Logo der ERGO Reiseversicherung für die CDW-Versicherung

Für den Caravaning-Urlaub: Wohnmobil- Reiseschutz-Paket mit CDW-Versicherung

Wohnmobil mit Fahrrädern beim Campingurlaub einsam am See zwischen Bergen mit Nebel und tiefhängenden Wolken. Das Reisemobil spiegelt sich im See. Hoffentlich mit CDW-Versicherung Womo-Reiseschutz-Selbstbehalt-Reduzierung
Beruhigt campen kann, wer alles für einen sorgenfreien Wohnmobilurlaub getan hat.

Preise und Leistungen der CDW-Wohnmobil-Reiseschutz-Versicherung


Für Ihren perfekten Caravaning-Urlaub im In- und Ausland

Wenn Sie sich umfassend schützen wollen, dann ist das Wohnmobil-Reiseschutzpaket der ERGO Reiseversicherung das richtige Produkt für Sie! Für einen minimalen Aufpreis gegenüber der einzelnen Selbstbehalts-Versicherung erhalten Sie den bestmöglichen Rundum-Schutz für Ihren Womo-Urlaub!

 

Die wichtige Selbstbehalts-Versicherung (CDW-Versicherung) zur Reduzierung Ihrer Selbstbeteiligung ist im Reiseschutzpaket selbstverständlich enthalten.

 

Zusätzlich versichern Sie sich gegen mögliche Beschädigungen am Innenraum bzw. am fest verbauten Inventar des gemieteten Wohnmobils, Wohnwagen, Campers oder Caravan.

 

Außerdem sind auch Ihre persönlichen Dinge, einschließlich Fahrräder, E-Bikes usw. gegen Diebstahl und Elementarschäden bis 6.000 € abgesichert.  

"Ein Leben ohne Wohnmobil ist möglich.

Aber sinnlos."



Die 4 Bestandteile und die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

1. Selbstbeteiligungs-Schutz

bei Unfall, Diebstahl und Vandalismus

 

Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die vertraglich geschuldete Selbstbeteiligung aus der (Haupt-)Kfz-Kasko-Versicherung des Womo-Vermieters

  • bei Diebstahl,
  • bei Unfall im öffentlichen Straßenverkehr,
  • bei Beschädigung durch Vandalismus,
  • bei Beschädigung durch versuchten Diebstahl sowie
  • bei Beschädigung durch Elementarereignisse (z.B. Sturm und Hochwasser)

des Mietfahrzeugs.  

 

Die Versicherungssumme beträgt je nach Höhe des zu versichernden Selbstbehaltes wahlweise 1.000 €, 2.000 €, 3.000 € oder 5.000 €. 

2. die Zusatzleistung „PLUS“

bei Beschädigungen am Mietfahrzeug nach einem Unfall an Reifen, Scheiben und Spiegeln

 

Die ERGO Reiseversicherung übernimmt die vertraglich

geschuldeten und notwendigen Kosten, die der Fahrzeugvermieter für die Wiederherstellung des Mietfahrzeugs in

Rechnung stellt, wenn es bei einem Unfall im öffentlichen

Straßenverkehr an Unterboden, Reifen, Windschutz-, Seiten- oder Heckscheibe, Außenspiegeln oder Dach beschädigt wird. 

 

Voraussetzung ist, dass die (Haupt-)Kfz-Kasko-Versicherung

für diese Schäden keine Leistung vorsieht. 


3. Gepäck- und Inhalts-Versicherung (inkl. Sportgeräte):

Die ERGO Reiseversicherung erstattet u.a. den Zeitwert bzw. die Reparaturkosten, wenn mitgeführte versicherte Sachen während der Reise abhandenkommen oder beschädigt werden durch Straftat eines Dritten, Unfall des Transportmittels oder Elementarereignisse (Hagel, Sturm, Überschwemmung etc.).

 

Versicherte Sachen sind u.a.: 

  • Ihr persönlicher Reisebedarf.
  • Sportgeräte,  z. B. Fahrräder, E-Bikes, Surfbretter, SUP- und Wake-Boards, Golfbags
  • Bewegliches Inventar in Zelt, Caravan, Wohnmobil und Mobile Home, inkl. Vorzelt, Markisen, Sonnendächer

Versicherungssumme: 6.000 € je Reise

 

Erstattet werden außerdem Auslagen für notwendige Ersatzkäufe bis insgesamt 500 €, wenn versicherte Sachen durch ein Elementarereignis zerstört oder so stark beschädigt werden, dass sie unbrauchbar sind. 

 

4. Innenraum-Haftplicht-Versicherung für Mietwohnmobile:

Die ERGO Reiseversicherung schützt Sie, wenn Sie einen Sachschaden am Innenraum oder am fest verbauten Inventar des versicherten Mietfahrzeugs verursacht haben.

 

Die Versicherung prüft, ob Sie Ihrem Fahrzeugvermieter zum Schadensersatz verpflichtet sind. Von begründeten Ansprüchen stellt die Versicherung Sie frei. Unbegründete Ansprüche auf Schadensersatz werden abgewehrt.

 

Versicherungssumme: 2.500 € je Reise


Preise für den Womo-Caravaning-Reiseschutz

  Wohnmobil Reiseschutz (inkl. CDW)
  Versicherungsprämien pro Fahrzeug und Miettag in €
   Anmietung bis 93 Tage, weltweite Gültigkeit
Versicherungssumme in €  
1.000 6,50 
2.000 7,50
3.000 8,50
5.000 10,00

Selbstbeteiligung:

Selbstbehalts-Versicherung PLUS

für Mietwohnmobile (CDW): 250 € je Versicherungsfall

Gepäck- und Inhalts-Versicherung: 150 € je Versicherungsfall

Innenraum-Haftpflicht-Versicherung: 150 € je Versicherungsfall

 

Wichtige Hinweise

Abschlussfrist:

Sie können die Versicherung jederzeit vor Übernahme des Mietfahrzeugs abschließen. Die maximale Anmietdauer beträgt 93 Tage.

 

Anzahl Fahrer:

Neben dem Hauptfahrer sind alle weiteren Personen, die ebenfalls zum Führen des Fahrzeugs gemäß Mietvertrag berechtigt sind, mitversichert, max. 9 Personen.

 

Geltungsbereich:

Die Versicherung gilt weltweit, auch in Ländern, für die eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund von Covid-19 besteht.

 

Max. Mietdauer:

93 Tage

 

Mietkosten-Absicherung

Sie haben Mietkosten, die Sie bei einer Stornierung des Wohnmobils gern absichern würden? Dann empfehle ich Ihnen den Abschluss unserer Camping-Reiserücktritts-Versicherung. Sie ist optional mit dem Womo-Reiseschutz oder der CDW-Versicherung kombinierbar und wird im Buchungsprozess gleich mit angeboten.


Empfehlen Sie mich gern weiter!

Sie haben Freunde und Bekannte, die auch mit dem Wohnmobil verreisen wollen? Dann machen Sie diese doch bitte auf den Wohnmobil-Reiseschutz inkl. CDW-Versicherung aufmerksam! 

Sie können einfach diese Seite teilen. Vielen lieben Dank!